• predimax19
  • predimaxanwendung
  • predimaxanwendung1
  • predimaxanwendung2
  • predimaxanwendung3
  • predimaxanwendung4
  • predimaxanwendung5
  • predimaxanwendung6
  • predimaxkonfektioniert
  • predimaxnah
  • verpressterpredi11

Injektionsschlauch PREDIMAX

Der Predimax Injektionsschlauch ist ein doppelwandiger Schlauch auf PVC-Basis. Der Schlauch besitzt versetzte Öffnungen bzw. Schlitze für den Austritt von eingepresstem Injektionsmaterial zum Abdichten von Arbeitsfugen im Unterterrainbau. Das patentierte hochwertige System mit bauaufsichtlichem Prüfzeugnis bewährt sich vor allem im Hoch-, Tief-, Ing.- und Tunnelbau zur Abdichtung von Arbeitsfugen.

 

Der Injektionsschlauch selbst besteht aus einem Innenschlauch mit großen Austrittsöffnungen für das Injektionsgut. Ummantelt wird der Kernschlauch von einer Außenhaut. Die Außenhülle ist wiederum mit Schlitzen versehen, die stets versetzt zu den Austrittsöffnungen des Innenschlauchs angeordnet sind. Diese Konstruktion verhindert zuverlässig, dass Feinteile beim Betoniervorgang in den PREDIMAX Verpressschlauch eindringen können.

Es gibt zwei verschiedene Größen unseres Predimax Injektionsschlauches:

 

PREDIMAX®11

PREDIMAX®19

Dinnen 6mm 11mm
Daußen 11mm 19mm

Verpressmedien

Alle Harze, Acrylate, CEMproof Injektionsleim

Harze, Acrylate, Feinzement, Zement

Produktmerkmal

Mehrfach verpressbar

Mehrfach verpressbar

Produktinformationen

pdficon large

pdficon large